Diploma Hochschule

Stimmen zum Studium

Faith Aydin, Absolvent B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen

Fatih Aydin

Wirt­schafts­in­ge­ni­eur­we­sen
Dank des Online-Studiums konnte ich endlich die Arbeit, Familie und das Studium, welches ich selbst finanzieren musste, gut organisieren.
Tom Chwalisz, Absolvent B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen

Tom Chwalisz

Wirt­schafts­in­ge­ni­eur­we­sen
Da die DIPLOMA die einzige Hochschule war, die den staatlich geprüften Techniker entsprechend angerechnet hat und das anschließende Studium fast ausschließlich Online stattfinden sollte, fiel mir meine Hochschulwahl nicht schwer.
Nadine Große, 4. Semester Psychosoziale Beratung (M.A.)

Nadine Große

Psychosoziale Beratung in Sozialer Arbeit
Besonders schätze ich das Verhältnis von Lehrenden zu Studierenden, diese treten mehr als Coach auf und unterstützen durch diese Art den Studienerfolg. Ich denke dieser Spirit macht die DIPLOMA aus.
Maximilian Graf, Absolvent B.Eng. Mechatronik

Maximilian Graf

Me­cha­tro­nik
Man merkt, dass die DIPLOMA sich auf Studierende eines alternativen Bildungswegs spezialisiert hat und entsprechend flexibel agiert.
Lena Lang, Absolventin B.A. Frühpädagogik

Lena Lang

Früh­pä­da­go­gik
Der Wechsel zwischen Input von Dozenten, dem Austausch mit Mitstudierenden und das selbst Erarbeiten neuer Inhalte hat mir gut gefallen.
Evelyn Krack, 4. Semester Psychosoziale Beratung (M.A.)

Evelyn Krack

Psychosoziale Beratung in Sozialer Arbeit
Insbesondere schätze ich die Vereinbarkeit von Beruf und Studium, da die DIPLOMA alle Veranstaltungen und Prüfungen auf Samstage terminiert.

Annett Nowacki

Früh­pä­da­go­gik
Dank meines erfolgreichen Abschlusses leite ich nun eine kleine, neueröffnete Kindertageseinrichtung in Leipzig.

Jessica Seidel

Früh­pä­da­go­gik
Mithilfe von studentenfreundlichen Studienheften, akzeptablen Studiengebühren und viel Ehrgeiz und Eigeninitiative konnte ich Semester für Semester in der Regelstudienzeit mit sehr guten Ergebnissen mein Studium absolvieren.

Julia Romani

Soziale Arbeit
Das Sozialwesen sucht Fachkräfte und zwischen den vielen verschiedenen Jobangeboten fiel mir eine Auswahl nicht leicht. Schöner geht’s eigentlich nicht.

Michael Schmidt

Wirt­schafts­recht
Besonders gefallen hat mir der direkte Kontakt zu den Dozenten, der in kleinen Gruppen zwangsläufig zu einem regen Austausch führt.

Birte Brunner

Gra­fik-De­sign
Dank des virtuellen Studiums konnte ich neben zwei Kindern und einem Teilzeitberuf meinen Abschluss machen.