Diploma Hochschule

Stimmen zum Studium

Michael Kovacs

Michael Kovacs, Wirtschaftsrecht

Auf meinem Weg in eine Führungsposition als Personalleiter in der Industrie wurde mir schnell klar, dass ein passender akademischer Grad parallel zur Berufserfahrung nicht nur große Vorteile im Bewerbungsverfahren mit sich bringt, sondern von den meisten Konzernen einfach vorausgesetzt wird.

Also startete ich im Oktober 2010 mit dem Studiengang Wirtschaftsrecht bei der DIPLOMA Hochschule, den ich im April 2014 erfolgreich als Bachelor of Laws (LL.B.) mit 1,9 abschloss.

Prof. Dr. Uwe Völkening

Prof. Dr. Uwe Völkening, General Management

Um Ihr Ziel zu verwirklichen, Managementaufgaben innerhalb Ihres Berufes auch ohne direkte akademische wirtschaftliche Qualifikation zu übernehmen oder aber Ihre bereits vorhandenen Führungsqualitäten zu festigen, bietet Ihnen unser Studiengang "General Management" als virtuelles Fernstudium beste Voraussetzungen.

Durch unsere Studienorganisation im "blended learning"-Format sind Lernerfolge auch neben Berufs-, Familien- und Freizeitbedürfnissen bestens zu erzielen.

Sven Brakemeier

Sven Brakemeier, Tourismuswirtschaft

Ich bin aktuell Student im Masterstudium Wirtschaft & Recht - Schwerpunkt Management.

Die DIPLOMA Hochschule bietet einen direkten und einfachen Kontakt zu Professoren. In den kleinen Studiengruppen wird jederzeit ein hoher Praxisbezug erzielt.

Des Weiteren ist die interaktive Vorlesung im Bereich der Fernstudiengänge ein Qualitätsmerkmal der Hochschule.

Prof. Dr. Stefan Siehl

Prof. Dr. Stefan Siehl, Tourismuswirtschaft

Warum Tourismus studieren? Weil die Tourismusbranche zu den weltweit bedeutendsten Wirtschaftszweigen gehört - und sie wächst stetig weiter.

Tourismus schafft neue Arbeitsplätze, verbindet Menschen, fördert Innovationen und bedarf gleichzeitig großer Verantwortung im Umgang mit den natürlcihen und kulturellen Schätzen dieser Erde.

Unsere Studierenden von heute prägen das Reisen von morgen.

Carolin Rippel

Carolin Rippel, Medienwirtschaft & Medienmanagement

Besonders gut an dem Bachelorstudiengang Medienwirtschaft und Medienmanagement hat mir die Verbindung eines grundlegenden BWL-Studiums mit den verschiedenen Medienmodulen gefallen. Vorteile lagen für mich einerseits in den kleinen Lerngruppen und dem direkten Kontakt zu den Dozierenden sowie andererseits in dem Praxisbezug des Studiums wie z. B. durch den Radio-Workshop.

Ich würde das Studium allen Medieninteressierten weiterempfehlen, da es sehr facettenreich ist und einen umfassenden Einblick in sämtliche Mediengattungen bietet.

Yvonne König

Yvonne König, Betriebswirtschaft

Im Hinblick auf die Zukunft und um mich im Berufsleben immer weiter zu qualifizieren und mich von den Mitkonkurrenten abzuheben, entschied ich mich für ein betriebswirtschaftliches Studium an der DIPLOMA.

Der Hauptvorteil dieses Studiums war die Möglichkeit, sich direkt vor Ort mit den Mitstudierenden und Dozierenden auszutauschen.

Besonders gut hat mir die Betreuung der Dozierenden vor Ort gefallen, vor allem während der Zeit der Bachelor-Arbeit.